Menü
Zauberformeln.Bilder für die Zwanziger

27.01.21 – 10.12.21
Zauberformeln.Bilder für die Zwanziger
Gruppenausstellung
Hauptgeschätsstelle der Sparkasse Märkisch Oderland Strausberg ∙ Grosse Strasse 2-3 ∙ 15344 Strausberg

Beteiligte Künstler·innen: Manfred Butzmann, Marta Djourina, Anke Feuchtenberger, Hermann Glöckner, Dieter Goltzsche, Simone Haack, Thomas Hartmann, Sabine Heller, Philipp Hennevogl, Barbara Henniger, Jürgen K. Hultenreich, Horst Hussel, Kathrin Karras, Harald-Alexander Klimek, McLovla und Robert Weber, Willem Julius Müller, Anett Münnich, Alexander Olbricht, Hans Scheib, Leo Seidel, Reinhard Stangl, Jana Wilsky

Buch zur Ausstellung
edition timpani
Herausgeber: kunst projekte e.v.
Autoren Friedrich Dieckmann, Klaus Ferentschik, Anke Zeisler u.a.
34 farbige Abbildungen, 72 Seiten
ISBN 978-3-937155-23-4
Preis: 22 EUR

Idee und Organisation Anke Zeisler
Ein Projekt im Auftrag der Sparkasse Märkisch Oderland in Kooperation mit Kulturland Brandenburg 2021
Zukunft der Vergangenheit – Industriekultur in Brandenburg realisiert durch kunst projekte e.v.
www.kunstprojekte-ev.de


Zauberformeln_Flyer zur Ausstellung.pdf

Abb.: aus Geborgen im Grunde #1, 2020, 60 × 90 cm, Fotoarbeit, Chromalux, Kathrin Karras



Zauberformeln.Bilder für die Zwanziger